logo

Portrait

Mit über 17 Jahren Erfahrung in verschiedenen Telekommunikations-Unternehmen,
habe ich die Firma Sidler Software Engineering gegründet.
In einem dynamischen Umfeld wie VoIP, Networking, Linux ist es wichtig, nicht nur auf
Tagesprodukte angewiesen zu sein, sondern fundierte Lösungen erstellen zu können.
Viele Risiken von Softwareprojekten können dadurch vermieden werden.

Durch permanentes Studium und Anwendung der Standards (RFC, ITU, ETSI) konnte ich mir in den
letzten Jahren das nötige Wissen aufbauen. De-Facto Standards wie Microsoft und Cisco zählen
ebenfalls dazu.
Durch seriöse Analyse der Kundenbedürfnisse ergibt sich vielfach, dass die Entwicklung
neuer Software gar nicht nötig ist.
Kommt es zur Software-Erstellung und -Erweiterung, kann ich neue Funktionen integrieren,
oder Bestehendes verbessern.

Portabilität und Interoperabilität setzen die Einhaltung der Standards voraus.
Zuverlässigkeit, Echtzeit und Performance werden meist durch das Design bestimmt.

Meine breiten Linux- und Windows-Kenntnisse helfen mir dabei, viele Probleme bereits mit Bordmitteln
zu lösen, bevor anfällige und aufwändige Frameworks zur Anwendung kommen.
Durch die Minimierung von Komponenenten und Abhängigkeiten steigt auch die Verfügbarkeit
und Wartbarkeit des Produktes.

In der Open Source-Welt fühle ich mich deshalb wohl, weil hier immer wieder bemerkenswerte
Ansätze entstehen, um Probleme zu lösen.

last change: February 26 2016 20:43:00.